Übersicht über unsere externen Seminare

17.08.2021 – Aktuelle Meldung zu Regeln für Präsenzveranstaltungen während der Pandemie

Sollten geplante Präsenzveranstaltungen zum jeweiligen Zeitpunkt pandemiebedingt nicht oder nur unter erschwerten Auflagen seitens der Behörden möglich sein, werden wir Ihnen diese Termine als Online-Seminar mit 10% Rabatt anbieten. Sollte dies für sie nicht in Frage kommen, so können sie ihre Anmeldung kostenlos stornieren. Sie können sich bedenkenlos für Präsenzveranstaltungen anmelden!
 Gemäß Beschluss der Ministerpräsidentenkonferenz vom 10.08.2021 ist bei Veranstaltungen ab 23.08.2021 bundeseinheitlich die Einhaltung der „3G-Regel“ gefordert. Demnach darf an einem Präsenzseminar nur teilnehmen, wer vollständig geimpft, genesen oder frisch negativ getestet ist (Vorlage eines Nachweises über Antigen-Schnelltests, der nicht älter als 24 Stunden sein darf!).
 Wir müssen leider darauf hinweisen, dass wir gehalten sind Teilnehmer ggf. wieder nach Hause zu schicken, sofern sie keinen der genannten Nachweise zu Beginn eines Präsenzseminars vorlegen können.

Kurzanleitung für Online-Seminare mit Lifesize

Nr.
Thema
Anmeldung
Nr.
Thema
Anmeldung
01
Qualifizierungskurs für interne Auditoren gemäß ISO 19011–
Interne Audits für DIN EN ISO/IEC 17025 und DIN EN ISO 15189 akkreditierte Laboratorien
02
Qualifizierungskurs für QM-Beauftragte in DIN EN ISO/IEC 17025 akkreditierten Laboratorien
03
Anforderungen der DIN EN ISO/IEC 17025:2018 an Laboratorien und deren Umsetzung – Intensivseminar mit vielen Tipps und praktischen Beispielen zur Realisierung im Laboratorium
04
Einführung in die Grundlagen und die Anforderungen einer Akkreditierung nach
DIN EN ISO/IEC 17025 – Basisseminar
05
Managementbewertungen und messbare Q-Ziele – Anforderungen der DIN EN ISO/IEC 17025 und der DIN EN ISO 15189 und für die Organisation geeignete Umsetzung im Laboratorium
06
15. Erfahrungsaustausch für DIN EN ISO/IEC 17025 akkreditierte Laboratorien –
u.a. Informationen der letzten 12 Monate zum DAkkS-Regelwerk (Abt. I, II, IV) und erste Erfahrungen zur Umsetzung der neuen DIN EN ISO/IEC 17025
07
Interne und externe Maßnahmen zur analytischen Qualitätssicherung im ISO/IEC 17025 akkreditierten Laboratorium
08
Beispiele häufiger Abweichungen bei der Begutachtung von Laboratorien gemäß
DIN EN ISO/IEC 17025:2018 und Lösungsmöglichkeiten
10
Praxistraining – Verifizierung und Validierung chemisch-analytischer Prüfverfahren
11
Praxistraining – Ermittlung der Messunsicherheit für chemisch-analytische Laboratorien anhand von eigenen Labordaten
12a
Sachkundelehrgang für die Probenahme von Oberflächen- und Grundwasser –
Anforderungen und Qualitätssicherung im gesetzlich geregelten Bereich
12b
Sachkundelehrgang für die Probenahme von Abwasser –
Anforderungen und Qualitätssicherung im gesetzlich geregelten Bereich
12d
Sachkundelehrgang für die Probenahme von Boden und Bodenluft –
Anforderungen und Qualitätssicherung im gesetzlich geregelten Bereich
12c
Sachkundelehrgang für die Probenahme von Abfall nach LAGA PN98 –
Anforderungen und Qualitätssicherung im gesetzlich geregelten Bereich
13
Seminar für akkreditierte mikrobiologische und chemisch-analytische Prüflaboratorien – Anforderungen an Prüfmittelüberwachung und messtechnische Rückführung gemäß
DIN EN ISO/IEC 17025 in Verbindung mit DAkkS-Regel 71 SD0 005 zur messtechnischen Rückführung
19
Akkreditierungsanforderungen an mikrobiologische Untersuchungen und deren Umsetzung – Seminar für Lebensmittel- und Trinkwasserlaboratorien (2-tägig)
Neu im Programm!