Seminar buchen

Seminar 07

Interne und externe Maßnahmen zur analytischen Qualitätssicherung im ISO/IEC 17025 akkreditierten Laboratorium

Schwerpunkte: Qualitätsregelkarten und Eignungsprüfungen

Qualitätsregelkarten, Eignungsprüfungen – 17025 – DAkkS:
Interne und externe Qualitätssicherungsmaßnahmen sind nicht nur für akkreditierte Prüflaboratorien zentrale Elemente eines Management-systems gemäß DIN EN ISO/IEC 17025. Sie stehen im Mittelpunkt bei der Kompetenzbeurteilung von Laboratorien durch die DAkkS GmbH. So ist z.B. die Teilnahme an und Aus- und Bewertung von Eignungsprüfungen sowie die Umsetzung interner QS-Maßnahmen immer wieder Thema von Abweichungen bei Begutachtungen.

Schwerpunktthemen bei diesem Seminar sind der sachgerechte Einsatz und die Auswahl geeigneter Qualitätsregelkarten (QRK) sowie von Eignungsprüfungen.

Ziel dieses Seminars ist es, Ihnen eine akkreditierungs- und notifizierungsgerechte Herangehensweise an die Umsetzung der Anforderungen zu vermitteln. Erfahren Sie, welche Aspekte bei der richtigen Auswahl geeigneter QRK und der Planung, Aus- und Bewertung von Eignungsprüfungen zu berücksichtigen sind.