pyramide_gross

Modul D Modul E Modul B Modul C Modul A Modul F

Für nähere Informationen
klicken Sie einfach auf das
entsprechende Modul.

Modul A – Ist-Analyse (internes Audit)

  • Vergleich des Ist-Standes im Labor mit den Akkreditierungsanforderungen der DAkkS
  • Erstellung des Auditberichtes mit den festgestellten Abweichungen
  • Bereitstellung einer Liste der mindestens zu erstellenden QM-Vorgabedokumente

Modul B – Beratung vor Ort

  • Projektplanung
  • Bildung eines Qualitätsteams
  • Projekt-Controlling
  • Planung und Umsetzung des QM-Systems und der Dokumentation gemeinsam mit dem/den verantwortlichen Mitarbeiter(n) des Unternehmens
  • Während der Beratungen vor Ort Vermittlung des notwendigen Know Hows und Anleitung zur Realisierung des jeweils nächsten Projektschrittes
  • Die einzelnen Termine werden individuell unter Berücksichtigung der Wünsche des Kunden vereinbart
  • Bei der Beratung vor Ort erfolgt automatisch die Qualifizierung des QMB
  • Am Schluss der Beratung wird für den QMB ein Zertifikat über die Beratungstage/-inhalte ausgestellt
  • Unterstützung bei der Antragstellung zur Akkreditierung

Modul C – Schulung vor Ort

  • Interne Schulung des Laborpersonals – Vermittlung der Anforderungen der entsprechenden Regelwerke / Normen
  • Vor Ort EDV-Schulung des/der Qualitätsmanagementbeauftragten und der in die Dokumentenerstellung involvierten Mitarbeiter hinsichtlich Erstellung/Bearbeitung von QM-Dokumenten mit Word und EXCEL
  • Bereitstellung von Schulungsunterlagen und Teilnahmezertifikaten für alle Teilnehmer

Modul D – Qualitätsmanagement-Handbuch

  • Erstellung des ersten Entwurf in der Projektstartphase (Erstellung nach den ersten 1-2 Beratungsterminen vor Ort)
  • Besprechung des ersten Entwurfes bei Beratung vor Ort
  • Erstellung des zweiten Entwurfes bzw. der Schlussfassung

Modul E – Verfahrensanweisungen, Arbeitsanweisungen, …

  • Erarbeitung von Verfahrensanweisungen, Arbeitsanweisungen, Formblättern, Listen, Prozessdarstellungen
  • Bereitstellung von einzelnen Beispielen für Prüfanweisungen sowie Unterstützung bei der Erarbeitung unternehmensspezifischer Prüfanweisungen
  • Bereitstellung von Formatvorlagen für Verfahrensanweisungen, Arbeitsanweisungen, Prüfanweisungen, Formblätter, Listen

Modul F – Generalprobe (internes Audit)

  • Durchführung eines 1 – 2tägigen internen Abschlussaudits nach Einführung des QM-Systems als Generalprobe vor der Akkreditierungsbegutachtung
  • Begleitung des Abschlussaudits durch den QMB als Co-Auditor
  • Erstellung des Auditberichtes mit den festgestellten Abweichungen und Empfehlungen für Korrekturmaßnahmen
  • Einschätzung der Akkreditierungsfähigkeit des Systems
Darüber hinaus bieten wir Ihnen unsere Unterstützung am Tag der Akkreditierungsbegutachtung durch die DAkkS an. Selbstverständlich ist auch die Beauftragung für einzelne Bausteine der Module möglich!