Seminar buchen

Seminar 18

Anforderungen an die Verifizierung/Validierung und die Ermittlung der Messunsicherheit für mikrobiologische Prüfverfahren (u.a. DIN EN ISO 13843, Normenreihe DIN EN ISO16140, ISO 29201, DIN EN ISO 19036); Seminar für Lebensmittel- u. Trinkwasserlaboratorien

Mikrobiologie – Verifizierung, Validierung, Messunsicherheit:

Die mikrobiologische Qualitätskontrolle ist ein zentraler Aspekt bei der Untersuchung vieler Lebensmittel sowie von Trinkwasser. Die mit diesen Untersuchungen befassten Laboratorien müssen für diese Aufgaben auf Basis der DIN EN ISO/IEC 17025 akkreditiert sein und in diesem Kontext eine Vielzahl von Anforderungen erfüllen.

Dieses Seminar behandelt die Anforderungen an mikrobiologische Laboratorien im Bereich der Lebensmittel- und Trinkwasseranalytik an die Verifizierung bzw. Validierung von Prüfverfahren und die Ermittlung der Messunsicherheit. Gerade zu diesen beiden Themenkomplexen wurden in den letzten Jahren eine Reihe von Normen entwickelt. Diese relevanten Regelwerke werden ebenso vorgestellt und erläutert wie Spezifika für den Trinkwasser- und Lebensmittelsektor.